Die ersten Fohlen in 2017

Am Morgen des 07.05.2017 erwarteten uns gleich zwei Glaesirtöchter als "Erstgeborene" dieses Jahr auf der Wiese.
Die Álfasteinntochter Smáralind vom Hegebusch gebar in der Nacht ihr erstes Fohlen von Glaesir von Gut Wertheim.
Die kleine "Maistjarna" ist wirklich süß und wird von ihrer Mama sehr streng bewacht.


Elding dachte sich wohl, das ist ein guter Tag zum Kinder kriegen und legte dann in den frühen Morgenstunden nach.
"Fjalladis von Berlar" war noch nass und nicht ganz entfaltet. Nun am 3. Tag (Foto unten: oben rechts) hat sie sich
doch schon zu einer kleinen Schönheit entwickelt. 




Beide Fohlen gehen schon mutig voraus die Welt erforschen und ihre Mütter haben ihre liebe Not aufzupassen.


Upps ! - Da war wohl eine Geschmacksrichtung in der Milch, die etwas "Bäh" schmeckte....  ;-)