Beritt

„Gut angeritten bleibt ein Pferd sein Leben lang“. Nach diesem Motto arbeitet unser erfolgreiches Beritt-Team.

Die sorgfältige, dem Charakter des Pferdes entsprechende Grundausbildung ist Basis für das spätere Vertrauen zwischen Reiter und Pferd. Von der Bodenarbeit an der Longe, über den ersten Kontakt mit dem Sattel bis hin zum Ritt ins Gelände – das junge Islandpferd wird bei uns freundlich und sorgfältig an seine Aufgaben heran geführt.

Wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist es dabei auch, die verschiedenen Gänge des Islandpferdes optimal zu fördern. Dazu gehören unter anderem das Eintölten und die spezielle Rennpassausbildung. Gerne stellt unser Team Ihr Pferd auch bei Materialprüfungen, auf Körungen und Turnieren vor. Islandpferde sind keine Maschinen. Deshalb ist es fast normal, dass die "Gangschaltung" hin und wieder mal klemmt. Auch das ist mit professioneller Hilfe kein Problem. Ein fachkundiger Beritt bei Problemen im Sattel, aber auch bei Schwierigkeiten im Umgang mit dem Pferd, kann helfen, die Harmonie zwischen Ihnen und Ihrem Pferd wieder zu verbessern.
Hand – Pferd.



Vielleicht

möchten Sie aber auch „nur“, dass sich Ihr Pferd noch schöner, leichtrittiger und strahlender anfühlt? Mit einer Kombination aus Beritt und anschließendem Unterricht werden Sie diesem Ziel ein ganzes Stück näher kommen.

Unsere Trainer kümmern sich ganz persönlich und individuell um Reiter und Pferd.
Preise für den Beritt


Pro Woche Beritt
€ 165,00
Pro Woche Futter, Unterbringung und Pflege
€ 80,00
Pro Einheit* Stundenweiser Beritt
€ 39,00


* z.B. während eines Lehrgangs oder wenn Sie Ihr Pferd zur Ansicht bringen. Fordern Sie die Berittunterlagen an.