WinterSchool 1*
Geschmeidig, biegsam, rittig: Dressurlektionen für das Islandpferd

"Geht das Pferd mal kreuz und quer - spricht der Reiter von Travers". Zumindest tut dies der Großpferdereiter, denn so mancher Isi-Fan steht Dressurlektionen ratlos bis skeptisch gegenüber. Dabei sollen in der klassischen Dressurausbildung vor allem die natürlichen Veranlagungen des Pferdes durch gymnastizierende Übungen gefördert und verfeinert werden. Und das gilt natürlich auch für den Isländer. Jolly und das Team der Reitschule zeigen in dieser WinterSchool den sinnvollen Aufbau einer dressurmäßigen Ausbildung.

Dabei soll vor allem der Reiter verstehen, warum eine Lektion wichtig ist und wann sie eingesetzt wird. Schritt für Schritt erarbeitet die Gruppe Übungen, die am Ende ein großes Ziel haben: die Geschmeidigkeit des Pferdes und seine Durchlässigkeit zu verbessern.

Voraussetzung:
Vom Freizeitreiter bis zum Sportreiter geeignet.

Anreise:
Das Seminar beginnt am Freitagabend um 20.00 Uhr mit einem Einführungsvortrag.
Die Anreise erfolgt üblicherweise am Freitag zwischen 16.00 und 19.00 Uhr.
Bei abweichender Anreise bitten wir um kurze Info.

Kosten:
EUR 160,-
Bei Buchung von mehreren Seminaren erhalten Sie eine Ermässigung.
Das IsOtel Berlar stellt für Übernachtung und Verpflegung eine separate Rechnung aus.
Bettwäsche und Handtücher sind im IsOtel Berlar vorhanden.

Abreise:
Am Sonntagnachmittag ab ca. 16/17 Uhr

Extras (Getränke, Eis und Süssigkeiten) können angeschrieben werden.
Der Restbetrag der Rechnung (abzüglich der Anzahlung) mit Getränken und Extras ist bei Abreise in Bar oder per EC-Karte zu zahlen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne jederzeit zur Verfügung.




Reitschule Berger
Bastenstraße 17 - 59909 Bestwig-Berlar
Tel. 0 29 05 / 12 63 - Fax 0 29 05 / 7 35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IsOtel Berlar
Angela u. Erec Hütter
Tel. 0 29 05 / 4 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!