Verkauf

Verkauf von Islandpferden in NRW – lernen Sie sie in Berlar kennen

Islandpferde sind so einzigartig und individuell, wie ihre Menschen. Deshalb ist der Pferdekauf Vertrauenssache. Damit die Freundschaft wirklich lange hält, sollten Pferd und Reiter gut zueinander passen. Wir nehmen uns Zeit, den richtigen vierbeinigen Partner für Sie zu finden.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns. Telefon: 02905-420 oder 1263, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei den Jungpferden kann der Preis bei weiterer Ausbildung steigen.















Eyvör frá Austurási (Stute)

Die kleine aber feine Fünfgangstute ist eine Tochter des Weltmeisters Hnokki frá Fellskoti und ist bereits 2015 nach
Deutschland gekommen. In Deutschland hat sie 2016 und 2017 zwei Fohlen bekommen. 2016 ist sie kurz ange-
arbeitet worden und wird nun seit 2018 zeitbedingt in etwas unregelmäßigeren Abständen weiter ausgebildet.
Eyvörs Lieblingsgangart ist der Tölt, aber auch der Pass bereitet ihr viel Spaß. Beim Reiten ist sie sensibel, aber
wenn man sie etwas besser kennen gelernt hat, kann man sehr viel Spaß mit ihr haben. Die hübsche lauffreudige
Stute mit auffallend viel Behang kennt es in den Bahnen und im Gelände, sowohl alleine als auch in der Gruppe
geritten zu werden. Auf Grund ihrer hervorragenden Abstammung und ihres hohen Blups von 114 ist sie auch sehr
gut für die Zucht geeignet. Ein ambitionierter etwas erfahrener Reiter wird sehr viel Freude an ihr haben ! In der
Stutenherde ist sie völlig unauffällig. Eyvör ist ebenfalls halbjährlich geimpft und regelmäßig entwurmt.

 


eyvoer verkauf
Interesse?
Dann rufen Sie uns an – Eyvör frá Austurási freut sich, Sie kennen zu lernen.
Farbe: Braun
Abzeichen: Stern
geboren: 2010
Vater: Hnokki frá Fellskoti
Mutter: Ópera frá Nýjabæ
Herkunft: Island
Nachkommen: 2
FEIF-ID: IS2010287570
Preiskategorie: B

Fjörgyn von Berlar (Stute)

Hochtalentierte Fünfgangstute mit hervorragendem Tölt und sehr guten Grundgangarten. Ein Sportpferd der Extraklasse! Fjörgyn hat sehr viel Ausdruck und Ausstrahlung. Gleich in jungen Jahren präsentierte sie sich in Münster-Handorf in den Futurity-Prüfungen bestens und gewann Tölt mit 7,50 Punkten und den Fünfgang mit 6,80 Punkten. Dadurch durfte sie 2016 in der Futurity-Töltprüfung auf der Deutschen Meisterschaft starten und bestätigte deutschlandweit ihr Können mit 7,50 Punkten und den zweiten Platz. Auch 2017 konnte sie ihre tolle Punktzahl von 6,90 schon mehrfach in T4 und T2 bestätigen. In 2019 präsentierte sie sich im Worldtölt wiederum in Rieden in ihrer Paradedisziplin hervorragend und erreichte in der T2 die Silbermedaille mit 7,33 Punkten. Fjörgyn ist unser erstes Fohlen von Elding und erhielt als Siegerin der Fohlenbeurteilung in Berlar bereits die Gesamtnote von 8,18. Sie hat bereits ein Stutfohlen von Glaesir von Gut Wertheim "Glenna von Berlar", die ebenfalls als sehr talentierte und vielversprechende junge Fünfgangstute zum Verkauf steht. Somit ist sie als Zuchtstute auch sehr interessant.

Interesse?
Dann rufen Sie uns an – Fjörgyn von Berlar freut sich, Sie kennen zu lernen.
Farbe: Braun
Abzeichen: kleiner Stern
geboren: 2010
Vater: Ganti vom Maischeiderland
Mutter: Elding von Roetgen
Herkunft: Deutschland
Nachkommen: 1
FEIF-ID: DE2010241863
Preiskategorie: E

Ljónslöpp von Berlar (Stute)         verkauft!     

Sehr talentierte und fleißige feine Stute, mit sehr guten Bewegungen in allen Gängen, dazu noch recht groß und hübsch. Sie hat bereits im Futurity- Viergang und im Futurity-Tölt der 5-Jährigen tolle 6,8 und 7,3 Punkten erhalten. Ljonslöpp hat bereits 1 Stutfohlen von Glaesir von Gut Wertheim.
Video von der HIM 2018 in Wehrheim

ljonsloepp
Interesse?
Dann rufen Sie uns an – Ljónslöpp von Berlar freut sich, Sie kennen zu lernen.
Farbe: Rappe
Abzeichen: keine
geboren: 2012
Vater: Svanur von Faxabol
Mutter: Litla-Nöska vom Friedrichshof
Herkunft: Deutschland
Nachkommen: 1
FEIF-ID: DE2012241918

Melódia von Berlar

Die bildhübsche, sehr talentierte Viergangstute ist eine Tochter des Weltmeisters und Weltranglistenführenden "Glæsir von Gut Wertheim". Melódia wird seit Dezember 2018 gearbeitet und hat die Grundausbildung durchlaufen.In dieser zeigte sie sich besonders leistungsbereit, was sie von ihrem Vater geerbt hat und dem Menschen stets sehr zugewandt. Dabei fällt ihre Leichtfüßigkeit, feinen Reaktionen und gleichmäßig gute Gangverteilung auf. Mit ihrem harmonischen Exterieur und der guten Halsung ist ihre Form unterm Reiter immer ansprechend. Ein tolles Reitpferd mit viel Tölt und gutem Temperament, welches durchaus auch für den Sport geeignet ist. Trotz ihrer Leichtrittigkeit ist Melódia momentan kein Anfängerpferd. In der Stutenherde ist sie völlig unkompliziert, aber am Anbindebalken zappelt sie, wenn man nicht bei ihr ist, gerne mal herum und auch im Gelände erwartet sie das eine oder andere Mal noch Sicherheit von ihrem Reiter. Auf der NRW-Meisterschaft hat die hübsche Scheckstute den Futurity-Tölt der 5-jährigen mit sagenhaften 8,20 Punkten gewonnen. Und auch im Viergang hat sie an ihrem ersten Tag auf ihrem ersten Auswärtsturnier den zweiten Platz erlangt. 2018 hat Melódia ein sehr schönes Scheckstutfohlen (Maðra von Berlar) von Ás Eyfjörð frá Bakka(Fohlenbeurteilung 8,09) bekommen. Sie selber wurde ebenfalls 2014 in ihrer Fohlenbeurteilung mit der Gesamtnote von 8,02 bewertet. Ihr Richterspruch lautete: Ausdrucksvolles Fohlen mit federnden, akzentuierten Bewegungen aus der Schulter, hoher Tempofähigkeit im Trab, hat ein paar Schritte schnellen Tölt im Übergang gezeigt. Melódia ist halbjährlich geimpft und regelmäßig entwurmt. Der Preis steigt mit weiterer Ausbildung.

melodia verkauf
Interesse?
Dann rufen Sie uns an – Melódia von Berlar freut sich, Sie kennen zu lernen.
Farbe: Fuchsschecke
Abzeichen: Stern und Schnippe
geboren: 2014
Vater: Glæsir von Gut Wertheim
Mutter: Morgunsól von Berlar  MV: Glotti frá Krá
Herkunft: Deutschland
Nachkommen: 1
FEIF-ID: DE2014241186
Preiskategorie: E

Eldur von Gut Wertheim (Wallach)

Der talentierte und leichtrittige Naturtölter mit der langen Mähne besticht durch viel fließenden Tölt mit lockeren Bewegungen in allen Lebenslagen.Seine Lieblingsgangart ist eindeutig der Tölt, aber auch sein Galopp ist sehr bequem. Der Trab muss noch ausgebildet werden. Der große hübsche Fuchs ist ein Sohn von Weltmeister und Weltranglistenführenden Glæsir von Gut Wertheim und verfügt über eine gute natürliche Aufrichtung.
Eldur ist im Umgang unkompliziert. Im Gelände ist er aufmerksam und hat gute Reaktionen. Altersbedingt findet er in unbekanntem Terrain manche Dinge das erste Mal beängstigend, so dass sein Reiter ihm noch etwas Sicherheit geben sollte. Auf der NRW-Meisterschaft in Aegidienberg erreichte er den 3. Platz mit tollen 6,80 Punkten im Futurity-Tölt..
In der Wallachherde ist er völlig unauffällig. Eldur ist grundimmunisiert, halbjährlich geimpft und regelmäßig entwurmt.

 

eldur verkauf
Interesse?
Dann rufen Sie uns an – Eldur freut sich, Sie kennen zu lernen.
Farbe: Fuchs
Abzeichen: kein Abzeichen
geboren: 2014
Vater: Glæsir von Gut Wertheim
Mutter: Gæfa von Brock
Herkunft: Deutschland
Nachkommen: keine
FEIF-ID: DE2014141295
Preiskategorie: C

Húni von Berlar (Wallach)   

Húni ist ein hübscher junger Viergangwallach. Er verfügt über gleichmäßig gut getrennte Gänge in zum Teil schon ansprechender Form. Neben seinem schwungvollen Trab zeigt der sympathische Wallach Tölt mit hübschen Bewegungen, angenehmes Temperament und feinen Reaktionen.Im Umgang ist Húni brav und dem Menschen zugewandt. Beim Reiter braucht er jedoch noch die Sicherheit des Reiters. Er kennt es in der Bahn und im Gelände, alleine und in der Gruppe geritten zu werden. Bei weiterer Ausbildung ist Húni nicht nur als schöner Freizeitbegleiter sondern auf für das eine oder andere Turnier geeignet.Er ist tuniermäßig geimpft und regelmäßig entwurmt und steht in einer Wallachherde im Offenstall und auf der Weise und ist dort völlig unkompliziert.

huni verkauf
Interesse?
Dann rufen Sie uns an – Húni freut sich, Sie kennen zu lernen.
Farbe: Braun
Abzeichen: keine
geboren: 2014
Vater: Kraftur vom Kranichtal
Mutter: Elja von der Igelsburg    MV: Heiðar frá Meðalfelli
Herkunft: Deutschland
Nachkommen: keine
FEIF-ID: DE2014141210
Preiskategorie: C

Léttfeti von Berlar (Wallach)

Sehr großer, talentierter Viergangwallach und Nachkomme von Weltmeister und Weltrekordhalter Glæsir von Guter Wertheim. Léttfeti verfügt über sehr viel guten Tölt und klar getrennten guten Grundgangarten. Auf der HIM 2018 erhielt er bei den 5-jährigen im Futurity-Tölt 7,20 und im Futurity-Viergang 6,90 Punkte. 2019 toppte er dies noch in Lingen im Futurity-Tölt der 6-jährigen mit sensationellen 8,0 Punkten und im Futurity-Viergang mit 7,10 Punkten.
Video von der HIM 2018 in Wehrheim
lettfeti

Interesse?
Dann rufen Sie uns an – Léttfeti von Berlar freut sich, Sie kennen zu lernen.
Farbe: Fuchs
Abzeichen: Stern und Schnippe
geboren: 2013
Vater: Glæsir von Gut Wertheim
Mutter: Litla-Nöska vom Friedrichshof
Herkunft: Deutschland
Nachkommen: keine
FEIF-ID: DE2013141248
Preiskategorie: E

Blær von Berlar (Wallach)       

Der sympathische Graufalbe mit dem kindlichen Gesicht und großen Augen ist ein fünfgängig veranlagter junger Wallach mit sehr guten Grundgangarten. Blær ist dem Menschen sehr zugewandt und beim Reiten sehr kooperativ. er will dem Reiter und bemüht sich immer alles richtig zu machen. Im Tölt hat er schon jetzt immer mal kurze Phasen in denen er sich gut in der Schulter hebt und seinem Papa Bjalli von Berlar (RE 8,54) nacheifert. Passveranlagung ist vorhanden aber nicht geritten. Der 1,38 m große Wallach ist es gewohnt alleine und in der Gruppe in den Bahnen und im Gelände geritten zu werden. Er steht in einer Wallachherde und ist dort völlig unauffällig. Blær ist grundimmunisiert, halbjährlich geimpft und regelmäßig entwurmt. Sein Preis steigt mit weiterer Ausbildung.


blaer verkauf
Interesse?
Dann rufen Sie uns an –
Blær von Berlar freut sich,
Sie kennen zu lernen.
Farbe: Graufalbe
Abzeichen: keine
geboren: 06.06.2014
Vater: Bjalli von Berlar  VV: Depill frá Votmúla
Mutter: Bimbolina von Berlar MV: Mattúr von Berlar MVV: Lettfeti vom Berg. Land.
Herkunft: Deutschland
Nachkommen: keine
FEIF-ID:

DE2014141187

Preiskategorie: C



Weitere interessante Jungpferde werden auch gearbeitet:

Glæsa von Gut Wertheim, 2013, M: Gaska von Gut Wertheim V: Hjalti vom Blitzberg
Næpa von Berlar, 2014, M: Njála von Berlar V: Glæsir von Gut Wertheim
Fokus von Berlar, 2015, M: Elding von Roetgen V: Throttur frá Hvalnesi



Sattelwaren

Verkauf von Sattelwaren

Wir beraten Sie gerne beim Kauf Ihrer Ausrüstungsgegenstände. Ein ausgewähltes Sortiment an erprobten Sattelwaren ist immer vorrätig. Bestellungen nehmen wir telefonisch und schriftlich entgegen und versenden per Nachnahme oder auf Rechnung.